Fettverbrennung

Fettverbrennung

Die genaue Bezeichnung für Fettverbrennung ist „Fettsäureoxidation“. Dies ist eine chemische Reaktion im Körper, die Fettsäure abgibt. Von Sportlern und Medizinern wird häufig bestätigt, dass der Körper bei körperlicher Belastung in einem bestimmten Intensitätsbereich seine Energie überwiegend aus dem gespeicherten Körperfett bezieht. Energie wird beim Sport ab der ersten Minute verbraucht. Für die Gewichtsreduktion ist nicht wichtig, wie viel Fett während dem Sport verbrannt worden ist, sondern die Energiebilanz, d. h. wie viel Energie insgesamt verbraucht wird. Regelmäßiges Training ist die einzig effektive Möglichkeit, die Verstoffwechselung von Lipiden während der körperlichen Belastung zu erhöhen. Darüber hinaus wird auch der lokale Blutfluss verbessert, was von günstigem Einfluss für die Fettoxidation ist.

Comments are closed.